Nico Sanders

Herzlich Willkommen

 

Nico Sanders - Ein Sänger mit viel Gefühl



Nico Sanders wohnt in der Rosenstadt Rapperswil-Jona am Zürichsee in der Schweiz.

Am 2. Mai 2017 erscheint bereits das 5. Studioalbum von Nico Sanders. Auf so frech-charmante Art wie hier präsentierte sich der Kunstler bisher noch nie. "Ein unmoralisches Angebot" nannte Nico Sanders seine CD, aus der er parallel zur Album-VÖ auch die gleichnamige Single auskoppelt. Erfrischend, unterhaltsam und tanzbar. Textlich anders und musikalisch hitverdächtig präsentiert sich "ein neuer Nico Sanders" und der wünscht sich, dass auch seine neueste Produktion mit 13 starken Songs einen Platz in den CD-Playern vieler Schlagerfreunde findet.

 

Was bisher geschah:
Im Sommer 2003 veröffentlichte Sanders sein Debüt-Album "Ich schenk Dir meinen Sommer", welches vom Erfolgsproduzenten Karl-Heinz Bereiter produziert wurde.

Im Jahre 2004 konnte Nico Sanders die ersten Erfahrungen als TV-Moderator sammeln. Zusammen mit dem Branchenkenner Elmar Fürer durfte er die TV-Sendung "Alpenwelle" (ALTV) moderieren. Eine Arbeite welche ihm grosse Freude bereitet hat. Seit 2013 moderiert er wieder regelmässig für die Alpenwelle das beliebte Wunschkonzert.

Ein Jahr später folgte ein weiteres Highlight. Zusammen mit Annabelle durfte Nico Sanders zum ersten Mal bei der Schweizer Vorausscheidung zum Grand Prix der Volksmusik teilnehmen und das Lied "Eine Träne aus Liebe" präsentieren.

Mit seinem letzten Album "NICO singt VICO", auf welchem er die 13 grössten Hits des verstorbenen Vico Torriani präsentiert, hat Nico Sanders im Sommer 2006 die Musikszene überrascht. Printmedien, Radio- und TV-Stationen wurden durch dieses Album auf den jungen und vielseitigen Sänger aufmerksam. Im Januar 2007 folgte Sanders einer Einladung zur TV-Sendung "Fröhlicher Alltag" (SWR). An der grossen Schlagerparade 2006 in Chur durfte er neben Roland Kaiser vor mehreren tausend Schlagerfans dieses abwechslungsreiche Album vorstellen.

Im Frühjahr 2007 folgte dann mit dem Lied "Ein Traum" ein weiterer Auftritt bei der Schweizer Vorausscheidung zum Grand Prix der Volksmusik.

Musikalische Projekte wie jenes mit dem "NICO singt VICO"-Album liegen Nico Sanders. So durfte er am 19. April 2008 zusammen mit Jessica Ming, Aline-Alexandra, Felice und den Romanticas als Alpenwelle-Projekt STERN erneut bei der Schweizer Vorausscheidung zum Grand Prix der Volksmusik starten. Mit ihrem Gänsehaut-Lied "Als könnt' ich fliegen" erreichten sie den tollen 6. Platz. Zum ersten Mal war Nico Sanders als Komponist und Texter beim Grand Prix der Volksmusik dabei. Barbara Coni präsentierte sein Lied "Ich glaub".

Und nun liegt bereits das dritte und aktuelle Album "16 x mit viel Gefühl" von Nico Sanders vor. Zusammen mit seinem Produzenten Karl-Heinz Bereiter hat er ein Album mit 16 gefühlvollen Schlagerhits produziert. Zum ersten Mal befinden sich auf diesem Album auch fünf Titel, welche Nico Sanders selber komponiert und treffsicher getextet hat. "Wenn du dich traust, komm her und küss mich" fordert er in einem Lied sein Publikum auf. Und Lieder wie "Der letzte Abend in Athen" oder "Der rote Mond von San Antonio" lassen jeden vom letzten Sommerurlaub träumen.

Das 4. Studio-Album "einmal irgendwann" wurde im Jahr 2015 veröffentlicht. In gewohnter Manier mit flatten Schlagertitel und Balladen bestückt. Das Album ist auf allen Download-Plattformen erhältlich.


Nico Sanders - Sänger, Komponist, Texter, Moderator, Event-Organisator - ein Künstler mit vielen Talenten ...

 

web-dis.ch

Copyright © 2016. All Rights Reserved.